Sie sind hier: Angebote / Krankenrücktransporte

Hilfe anfordern

Leitstelle Telefon
+49 211 27112020

Leitstelle Telefax
+49 211 30180527

Weltweite Krankenrücktransporte

Foto: Familie Goldstrand
(c) DRK Flugdienst

Optimale Betreuung im Notfall für Sie und Ihre Familie

Sie sind nicht Mitglied des Deutschen Roten Kreuzes und möchten dennoch die Leistungen der DRK Assistance nutzen? Natürlich geht das! Profitieren Sie von unseren Erfahrungen, Ressourcen und Stärken. Gegen Übernahme der jeweiligen Kosten im Einzelfall. Unkomplizierter können (auch komplizierte) Notfälle nicht geregelt werden.

Weltweite Patientenrückholung – auch aus Krisengebieten

Die DRK Assistance überwindet Grenzen, um Ihnen im Notfall zu helfen: Innerhalb Deutschlands und international organisieren wir den Transport von Krankenhausbett zu Krankenhausbett. Durch den weltweiten Status der Neutralität, den das Rote Kreuz genießt, stehen uns Möglichkeiten offen, die anderen verwehrt sind: Selbst aus Krisengebieten holen wir Patienten zurück nach Hause – auf schnellstem Wege und unter durchgehender fachlicher Betreuung. Immer mit im Fokus: das Prinzip der Wirtschaftlichkeit – damit Sie im Fall der Fälle nur das zu finanzieren haben, was wirklich erforderlich ist, um optimal versorgt zu sein. 

Innerdeutscher Patiententransport mit dem DRK Rettungsdienst

Im Krankheitsfall ist die Rückverlegung an den Heimatort ein oftmals wichtiger Weg, den Krankenkassen allerdings innerhalb Deutschlands nicht übernehmen. Die DRK Assistance holt Patienten im Fall der Fälle kurzfristig nach Hause oder bringt sie in die Klinik ihrer Wahl. Dabei kooperieren wir bundesweit mit den DRK Rettungsdiensten, das sichert uns den Zugriff auf ein dichtes Netz von Leitstellen, modernen Rettungsmitteln und erfahrenen Mitarbeitern. Wir bringen Sie sicher und zügig an den Ort, an dem Sie am schnellsten wieder gesund werden. Darauf können Sie sich verlassen. Immer und hundertprozentig. 

Erstellung ärztlicher Gutachten – weltweit zu Ihrer Sicherheit

Um sicherzustellen, ob ein Patiententransport aus medizinischen Gründen notwendig und welches Transportmittel das geeignete ist, erstellt die DRK Assistance kurzfristig weltweit ärztliche Gutachten. Bauen Sie auf die Kompetenz und langjährige Erfahrung des ärztlichen Dienstes, der in Ihrem Sinne Situationen einschätzt und Empfehlungen gibt, die Sie schützen. Auf der ganzen Welt. 

Weltweit ärztliche Unterstützung am Krankenhausbett

Sichern Sie für sich und Ihre Familie optimale Betreuung, auch im Ausland: Sollten Sie bei stationärer medizinischer Behandlung Zweifel daran haben, dass Therapie und Diagnose dem deutschen Standard entsprechen, sorgen wir für Klärung. Die DRK Assistance unterstützt Sie zum Beispiel durch Entsendung eines Arztes, der auf Wunsch auch die Transportfähigkeit begutachtet. Immer an erster Stelle für die DRK Assistance: die Gesundheit und Sicherheit der Patienten. 

Hilfe-Formular für den Notfall

Immer an Ihrer Seite: Im Fall der Fälle wenden Sie sich im Ausland an die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland – sie stellen sofort den Kontakt zur DRK Assistance-Leitstelle her, damit Sie Hilfe erhalten.Natürlich können Sie auch direkt Kontakt mit der DRK Assistance-Leitstelle aufnehmen. Rund um die Uhr stehen Ihnen Ansprechpartner zur Verfügung, die umgehend notwendige Schritte in die Wege leiten. Wir helfen sofort – unabhängig von Uhrzeit und Zeitzone.

 Um Transport und Versorgung eines Patienten so optimal und schnell wie möglich veranlassen zu können, benötigt die DRK Assistance beim Hilferuf einige Informationen. Das Hilfe-Formular führt sie durch die Beantwortung aller wichtigen Fragen. Wählen Sie im Notfall aus diesen drei Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, um Ihr Anliegen anzubringen:

per Internet

Füllen Sie unser Formular im Internet aus und senden Sie es direkt online an die DRK Assistance.

per Telefax

+49 211 30180527 (in Deutschland 0211 30180527) Drucken Sie das Formular bereits vor Ihrer Reise aus und nehmen Sie es zu Ihren Reiseunterlagen. Tritt der Notfall ein, füllen Sie es aus und faxen es an die DRK Assistance.

per Telefon

+49 211 27112020 (in Deutschland 0211 27112020) Erleichtern Sie sich den Anruf, indem Sie das ausgefüllte Formular als Vorlage nutzen, um der DRK Assistance die notwendigen Informationen durchzugeben.

Wie auch immer Sie uns in einer Notsituation kontaktieren, vertrauen Sie uns. In jedem Fall wird die Leitstelle der DRK Assistance Ihre Angaben sofort aufnehmen, direkt reagieren und sich umgehend mit Ihnen bzw. der Klinik in Verbindung setzen, um alle erforderlichen Schritte abzustimmen, zu organisieren und zu veranlassen